• Wellnest- Gesundheitspraxis

Gemeinsam gut zu Fuß

Aktualisiert: Mai 22



Der Sommer kommt und so kommen auch unsere Füße zum Vorschein.

Bei einigen zeigen sich kleine Probleme, wie Hornhaut, Schwielen und unschöne Nägel...

Versucht diese Probleme nicht selbst zu beheben, denn die falsche Selbstbehandlung macht es meist schlimmer. Sehr gern ist Ulrike, unsere staatlich geprüfte Podologin, für Euch da, macht mit ihr einen Termin und Eure Füße lassen sich zeigen.


Ist mit den Füßen alles Ok, denkt einmal darüber nach, dass diese uns den ganzen Tag und unser ganzes Leben tragen. Was können wir für sie und unseren ganzen Körper tun?


Startet den Tag doch mal anders! Gleich nach dem aufstehen mal barfuß raus auf die Wiese- Tau treten, nur ein paar Minuten. Das weckt Eure Lebensgeister und gibt Energie für den Tag, gleichzeitig gebt ihr schlechtes in die Erde ab.

Wieder drinnen, trinkt eine Tasse 7*7 Kräutertee und nehmt einen Teelöffel Wurzelkraft, somit ihr seid bestens gerüstet für den Tag.

Versucht beim Zähneputzen auf einem Bein zu stehen, das kräftigt die Fußmuskulatur und fördert das Gleichgewicht.


Wer den ganzen Tag sitzt, sollte nicht nur auf eine aufrechte Körperhaltung achten, sondern auch an die Füße denken. Mehrmals am Tag eine kleine Fußgymnastik (kreisen, hochziehen, Zehen strecken und einkrallen) wirkt wahre Wunder. Dadurch wird er Lymphfluss unterstützt und man verhindert so müde schwere Beine am Abend.


Nach einem langen Tag gönnt Euch ein basisches Fußbad mit Jentschura meine Base. Denn unsere Füße sind nach der Niere und der Haut ein großes Ausscheidungsorgan für Schlacke und Giftstoffe, deshalb werden sie auch 3. Nieren genannt.

Um Euch optimal vorzubereiten, macht vor dem Fußbad eine Bürstenmassage für den gesamten Körper, so kommen Schlackstoffe in Schwung und können über die Füße besser nach außen kommen.

Das Fußbad sollte nicht wärmer als 38°C sein und je länger Ihr badet, desto besser. So entgiftet Ihr Euren kompletten Körper. Ganz wichtig! Verhindert kalte Füße, denn diese kühlen den gesamten Körper aus.


Denkt ab und zu mal an Eure Füße und gönnt ihnen etwas besonderes. Wir stehen Euch gern zur Verfügung.

Wie wäre es mit einer Fuß- Bein- oder Fußreflexzonen Massage?

Eure Füße werden es Euch DANKEN.


Liebe Grüße, Euer Wellnest Team







78 Ansichten

Wellnest- Gesundheitspraxis

in der Schlossgartenpassage

Arnstädterstr. 10

99885 Ohrdruf

  • s-facebook

03624/ 31 23 58

wellnest@schlossgartenpassage.de

Folgen Sie uns auf Facebook

Mo     9:00 - 14:00 Uhr

Di     14:00 - 18:00 Uhr

Mi     10:00 - 18:30 Uhr

Do    10:00 - 15:00 Uhr

Fr      14:00 - 19:30 Uhr

Sa     auf Anfrage geöffnet

weitere Termine auf Anfrage